x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Moos bei Sexten, Ferienregion Hochpustertal

Moos bei Sexten in der Ferienregion Hochpustertal

Blick auf Moos in SextenEtwa zwei Kilometer vom Hauptort Sexten entfernt, genau genommen am Eingang zum wildromantischen Fischleintal und zur weltweit bekannten Sextner Bergsonnenuhr, liegt die kleine Fraktion Moos auf 1.399 m Meereshöhe.

Die kleine Ortschaft Moos inmitten der Sextner Dolomiten ist eines der beliebtesten Wander- und Mountainbikeparadiese und gehört zugleich zu den populärsten Ski- und Langlaufgebieten in Südtirol.

Zahlreiche aussichtsreiche Touren warten hier inmitten des Naturparks Drei Zinnen auf den passionierten Wanderer und Bergsteiger. Das Angebot reicht von wunderbaren Höhen- und Wanderwegen bis hin zu anspruchsvollen Klettersteigen. Kein Wunder eigentlich, wenn man bedenkt, dass Moos bei Sexten genau dort liegt, wo das schönste Tal der Welt beginnt: das Fischleintal.

Fischleintal in SextenBlick auf die Drei ZinnenRotwand in Sexten

Das Fischleintal

Luis Trenker, der bekannte Südtiroler Bergsteiger, Schauspieler, Regisseur und Schriftsteller, bezeichnete das Fischleintal im Pustertal als das „schönste Tal der Welt“. Unglaublich vielfältig sind hier Flora und Fauna und atemberaubend schön sind die Sextner Dolomiten, die sich vom Fischleintal aus am besten erkunden lassen. Ob Neuner-, Zehner-, Elfer-, Zwölfer- oder Einserkofel, die allesamt zur berühmten Sextner Sonnenuhr gehören und die mit Hilfe von Sonne und Schatten die Uhrzeit angeben, oder die eindrucksvolle Dreischusterspitze und natürlich die Drei Zinnen – vom Fischleintal aus starten die lohnenswerten Wanderungen zu all diesen Gipfeln. Am bekanntesten ist natürlich die Wanderung hoch zur Dreizinnenhütte. Diese kann auch im Winter, mit Hilfe von Schneeschuhen, erreicht werden.

Empfohlene Unterkünfte in der Nähe von Moos:

Ein Wintermärchen

Ob Skitouren, Schneeschuhwanderungen oder Winterwanderungen – die Landschaft rund um Moos im Hochpustertal sorgt für den perfekten Winterurlaub und für die perfekte Abwechslung an Freizeitaktivitäten. Das Skigebiet Rotwand ist ein Paradies für Familien mit Kinder, genauso wie für all jene Skifahrer und Snowboarder, die anspruchsvolle Pisten suchen. Die Riesen-Schneemann-Familie und die Rentiere auf der Rotwand gehören ohnehin zu jenen Dingen, die Sie bei einem Urlaub in Moos gesehen haben müssen. Und dann sind da noch die vielen Langlaufloipen. Eingebunden in Europas größtes Langlaufkarussell Dolomiti Nordicski macht Langlaufen hier so richtig Spaß.

Und nach einem wunderbaren Tag, den Sie in der freien Natur verbracht haben, warten noch die gemütlichen Hotels, vom Wanderhotel bis hin zum Ski- oder Wellnesshotel, die zur wohltuenden Entspannung und zu herrlichen Südtiroler Schmankerln einladen.

Werfen Sie einen Blick auf die Fraktion Moos ...

Weitere Tipps zum Thema:

Webcam im Fischleintal
Die Webcam FischleintalBlick auf das schönste Tal der Welt ...
mehr
Karte vom Hochpustertal
Karte vom HochpustertalDie Karte hilft bei Anreise und Freizeitgestaltung ...
mehr
Sextner Sonnenuhr
Die Sextner SonnenuhrSie ist einzigartig auf der ganzen Welt ...
mehr