x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Skigebiet Helm in der Ferienregion Hochpustertal

Das Skigebiet Helm

Helmbahn VierschachNur wenige Kilometer vor der österreichischen Staatsgrenze entfernt erwartet der „Skiberg Nr. 1 im Hochpustertal“, das Skigebiet Helm, Skifahrer, Snowboarder und andere Pistenwedler, mit stets hervorragenden Pistenverhältnissen, viel Sonne und Schnee.

Über 22 gut präparierte Pistenkilometer sind von der Aufstiegsanlage Vierschach und der Luftseilbahn vom romantischen Sextner Tal aus zu erreichen. Die insgesamt 10 Aufstiegsanlagen, die es im Skigebiet Helm gibt, befördern Skifahrer und Snowboarder nicht nur zum anspruchsvollen Skispaß, sondern auch zu ganz neuen Gipfelgefühlen auf über 2000 m Meereshöhe!

Mit der neuen Kabinenbahn, die den Namen „Drei Zinnen“ trägt, sind zur Freude vieler Skifahrer und Wintersportler seit der Skisaison 2014/2015 nun auch die Skigebiete Helm und Rotwand zusammengeschlossen. Die Talstation der neuen 8er-Kabinenbahn liegt etwa 50 m von der Talstation der 8er-Kabinenbahn „Signaue“ entfernt. Beide sind durch eine Brücke verbunden. So ist das Schneeparadies noch größer und sorgt für Abwechslung auf den verbundenen 43 Pistenkilometern.

Sonnenterrasse des PanoramarestaurantsSnowboarden am Skigebiet HelmHelmbahnen

Der einmalige Panoramablick auf die verschneiten Sextner Dolomiten inmitten des UNESCO Weltnaturerbes samt Zehner, Elfer, Zwölfer, Dreischusterspitze und Haunold lässt sich wohl am besten bei einem leckeren Mittagessen auf der Sonnenterrasse des Panoramarestaurants genießen, bevor es auf der längsten Abfahrt des Hochpustertals über knapp 5 km bis in die Innichner Fraktion Vierschach ins Tal geht.


Klicken Sie auf die Karte um sie zu vergrößern

Das Skigebiet Helm besticht seit einigen Jahren aber auch durch sein innovatives Rahmenprogramm: Das exklusive Helm-Bergsilvester mit Fünfsternemenü und Feuerwerk oder das verrückte Schneeschaufelrennen - der so genannte Helm-Juchiza - sind nur zwei Events, die jedes Jahr viele Zuschauer auf die Pisten locken. Und die Hotels für den Skiurlaub tragen das ihre dazu bei, dass der Winterurlaub für Groß und Klein zum wahren Vergnügen wird.

Und nicht vergessen: Auch auf dem Helm fährt der, der Köpfchen hat, mit Helm!

Wintersaison:

02.12.2017 - 08.04.2018

Kontakt:

Sextner Dolomiten AG
M. Schranzhoferstr. 26/B
I-39038 Innichen
Tel. +39 0474 710355
Fax. +39 0474 710416
www.s-dolomiten.com

Weitere Tipps die Sie auch interessieren könnten:

Skihotels
SkihotelsPassende Unterkünfte für Ihren Traumurlaub im Pustertal ...
mehr
Skischulen
Die SkischulenGemeinsam mit den Skischulen ist der Anfang leicht ...
mehr
Rea Garvey
Rocker & Sextner DolomitenRea Garvey liebt die Skiregion ebenso. 10 Dinge über ihn ...
mehr
Schwarze Pisten
Schwarze PistenSie sind etwas für richtige Könner - VIVOHochpustertal ...
mehr
Skiverleihe
Skiverleihe im HochpustertalDie Skiausrüstung muss nicht mit in den Urlaub ...
mehr