x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Schnullermeile in Sexten, Ferienregion Hochpustertal

Die Schnullermeile in Sexten

Schnullermeile in SextenUnterwegs mit der Familie, mit Babys und Kleinkindern! Damit Eltern mit Kleinkindern nicht zu kurz kommen, hat Sexten sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen: die „Schnullermeile“ - ein gemütlicher Spazierweg, der von Anfang bis Ende bestens für den Kinderwagen geeignet ist.

Kindern ist beim Wandern und Spazierengehen schnell langweilig. In der Ferienregion Hochpustertal wurde aber eigens für Eltern mit Kleinkindern die "Schnullermeile" angelegt. Hier geht es aber nicht nur ums Wandern - die Natur entlang des Weges erweist sich als wahrer und großer Kinderspielplatz.

Ausgangspunkt für die „Schnullermeile“ ist der Dorfanfang von Sexten. Der 1,5- bis 2-stündige Wanderweg führt von dort bis nach Moos. Man spaziert durch Wald und Wiesen, entlang an Bächen und gemütlichen Rastplätzen.

Zusätzliches Highlight: der Weg streift so ziemlich alle Kinderspielplätze im Tal: Spielplatz "Gissa Waldile", "Sonnwendplatz", Spielplatz "Sparkasse", Spielplatz „Teich“ beim Parkhotel und als Abschluss den Spielplatz "Mooser Waldile".

Die „Schnullermeile“ begeistert Eltern genauso wie Kinder und ist ein wahrer Genuss für die ganze Familie. Denn hier steht gemütliches Spazierengehen und Entspannen ganz klar im Vordergrund, während sich die Kinder auf den Spielplätzen austoben können.

Eckdaten:
Start: Dorfanfang Sexten
Höhenmeter: 50 m
Länge: 2 km
Gehzeit: 1,5 - 2 h

Kontakt:

Tourismusverein Sexten
Dolomitenstraße 45
I-39030 Sexten
Tel. +39 0474 710310

Weitere Tipps die Sie auch interessieren könnten:

Sexten
SextenDas Dorf der Drei Zinnen ist beliebter Urlaubsort ...
mehr
Familienurlaub
FamilienurlaubKleine und große Gäste fühlen sich in diesen Hotels wohl ...
mehr
Naturlehrpfad Toblacher See
Naturlehrpfad Toblacher SeeGemütliche und lehrreiche Wanderung für Groß und Klein ...
mehr