x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Wanderung Hochebenkofel - Birkenkofel, Hochpustertal

Wandertour zum Hochebenkofel und Birkenkofel

Blick auf den BirkenkofelDiese Wanderung in der Hochpustertaler Bergwelt ist nur etwas für ausdauernde Wanderfreunde, die auch ein wenig Klettererfahrung mitbringen, denn es gilt auch einige Felspassagen im Schwierigkeitsgrad I zu überwinden.

Die lange und anspruchsvolle Bergtour startet beim Parkplatz Innerfeldtal bei Sexten, der sich auf 1.436 m Meereshöhe befindet. Zunächst geht es den Weg einwärts bis man die Wiesenfläche „Innerfeld“ und die Dreischusterhütte, welche auf 1.626 m Meereshöhe liegt, erreicht. Der breite Weg führt in südwestlicher Richtung quer über das Innerfeld zur gegenüberliegenden Talseite.

Dort, am rechten Rand eines Geröllfeldes, geht es Tal einwärts zur Abzweigung Weg Nr. 8 und immer eben weiter zur Wegteilung im Talschluss. In dem mit Latschen durchsetztem Wald auf der rechten Seite geht es Richtung Südwesten zum Schwarzboden auf 1.895 m Meereshöhe. Von hier aus führt der Weg mit der Markierung Nr. 9 aufwärts und dann über Geröll einen steilen Graben in engen Serpentinen empor bis zu einer Talverflachung.

Über felsendurchsetzte Wiesen und einen steilen Schutthang gelangt man in Kehren zur Lückelescharte. Diese liegt bereits auf 2.545 m. Der Steig führt ab hier über Felsstufen steil hinauf und dann über ein Stück, mit Drahtseil gesichert, in eine Rinne. Die Felspassagen hier sind allesamt im Schwierigkeitsgrad I, führen zunächst auf eine Anhöhe und danach den schmalen Kamm entlang in einen Sattel und weiter auf das breite Gipfelplateau und zum Gipfel des Hochebenkofels auf 2.905 m.

Über Felsstufen geht es dann in den Sattel vor dem Birkenkofel hinab, am schmalen Grat weiter und über eine mit Drahtseil gesicherte Stelle.

Ebenso mit Drahtseilen und Eisenstiften gesichert ist der Kamm, der dann hinauf auf 2.922 m zum Birkenkofel führt.

Grandios ist der Ausblick vom Birkenkofel - im Norden scheinen Großglockner, Großvenediger und Hochgall zum Greifen nah.

Eckdaten:
Start: Parkplatz Innerfeldtal
Höhenmeter: 1486 m
Länge: 16 km
Gehzeit: 6 h

Weitere Tipps die Sie auch interessieren könnten:

Innerfeldtal
Das InnerfeldtalDas Innerfeldtal - immer einen Ausflug wert ...
mehr
Klettergarten Innerfeldtal
Klettergarten InnerfeldtalAbwechslungsreiches Klettererlebnis ...
mehr
Grünwaldalm
Zur GrünwaldalmUnd hier noch ein kleiner Tipp für den nächsten Familienausflug ...
mehr