x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Wanderung am Gampenkofel, Ferienregion Hochpustertal

Wanderung zum Heimkehrerkreuz am Gampenkofel

Wanderung zum Heimkehrerkreuz am GampenkofelEin Tourentipp für gehgewohnte Wanderfreunde ist das Heimkehrerkreuz am Gampenkofel. Die mittelschwere bis teilweise auch schwere Wanderung bietet ein wunderbares Panorama, das alle Anstrengungen des Aufstiegs schnell wieder vergessen lässt.

Ausgangspunkt und zugleich auch einzige Einkehrmöglichkeit ist der Gasthof "Zum Jaufen" am Winnebach Berg. Diesen erreicht man am besten von der Innichner Fraktion Winnebach aus, die sich nahe der Staatsgrenze zu Österreich befindet. Dort fährt man an der Kirche vorbei und etwa 4 km auf der asphaltierten Straße weiter bis zum genannten Gasthof.

Von Gasthof aus geht es zunächst ein kleines Stückchen, etwa 300 m, der Bergstraße entlang bis zur ersten Linkskurve, wo auch schon der Forstweg in Richtung Silvestertal startet. Nach ca. 10 Minuten auf diesem Weg ist eine Weggabelung erreicht. Die Wanderung führt dann, das Tal querend, bis zum Walderhof auf 1.591 Meter, von wo aus ein stark ansteigender Waldweg in nordwestlicher Richtung bis zum Forstweg mit der Markierung Nr. 3 in Richtung Hochrast führt. Auf der Winnebacher Alm angelangt wandern wir noch ein kurzes Stück Tal einwärts bis zur nächsten Wegkreuzung am Gebirgsbach. Hier verlassen wir den markierten Weg und wandern in südwestlicher Richtung, auf einem nicht markierten Steig, leicht ansteigend talauswärts. Von hier kann man das Heimkehrerkreuz am Gampenkofel bereits erblicken. Diesem Steig nun bis südlich unterhalb des Kreuzes zu den Almzäunen folgen. Von dort geht es dann stark ansteigend in etwa 30 Minuten hoch zum Gipfel. Das Panorama hier oben entschädigt für das letzte anstrengende Wegstück.

Der Abstieg erfolgt über denselben Wanderweg wie der Aufstieg. Alternativ ist es aber auch möglich, über den Weg Nr. 14A, westseitig, zurückzukehren. Diesen bis zum Strickberg folgen, anschließend über den Weg Nr. 14 zum Bodeneck und von dort über den Weg Nr. 3 zum Gasthof Jaufen, den Ausgangspunkt, zurückkehren.

Eckdaten:
Start: Gasthof Zum Jaufen / Winnebach Berg
Höhenmeter: 950 m
Länge: 16 km
Gehzeit: 6,5 h

Weitere Tipps die Sie auch interessieren könnten:

Wanderung Hochebenkofel - Birkenkofel
Hochebenkofel - BirkenkofelAuch diese Wanderung ist ein Highlight für Geübte ...
mehr
Wanderung Rotwandwiesen - Kreuzbergpass
Wanderung KreuzbergpassWenn es etwas gemütlicher sein sollte ...
mehr
Wanderhotels
WanderhotelsZur Wanderung das passende Hotel ...
mehr