x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Höhlensteintal im Hochpustertal, Südtirol

Das Höhlensteintal

Blick auf die Drei Zinnen im HöhlensteintalIm Gemeindegebiet von Toblach befindet sich das Höhlensteintal, ein südliches Seitental des Hochpustertales. Das idyllische Tal ist rund 15 Kilometer lang und durch unberührte Naturlandschaft sowie eine imposante Bergwelt gekennzeichnet. Hier fühlen sich Wanderer, Biker und Kletterer besonders wohl. 

Wer an der Kreuzung in Toblach in Richtung Cortina abbiegt, befindet sich schon im wildromantischen Höhlensteintal. Es markiert die Grenze zwischen den beiden Naturparks Drei Zinnen und Fanes-Sennes-Prags. Auch bildet das Tal in Nord – Süd Richtung die sprachliche Grenze zwischen dem deutschen Sprachgebiet im Norden und dem ladinischen Sprachraum im Süden.

Blick auf das HöhlensteintalHöhlensteintalHöhlensteintal im Winter

Das Tal ist vor allem sportlich aktiven Urlaubern schon längst ein Begriff. In den Sommermonaten verläuft entlang der ehemaligen stillgelegten Bahntrasse nach Cortina der Radweg, auf dem sich sowohl Mountainbiker als auch Genussradler treffen. Wanderer brechen zu einem der imposanten Dolomitengipfel im Höhlensteintal auf, während Kletterbegeisterte im Klettergarten Höhlensteintal Franchi ihrer Leidenschaft frönen können. Im Winter führen perfekt gespurte Langlaufloipen durch die tief verschneite Winterlandschaft des idyllischen Tales.

Weitere Tipps zum Thema:

Blick auf Toblach
Toblach im HochpustertalFeriengemeinde mit unverwechselbarem Charme ...
mehr
Naturbadeteich Toblach
Naturbadeteich ToblachGesundes Badevergnügen in naturbelassenem Gewässer ...
mehr
Abenteuerpark Toblach
Abenteuerpark ToblachMut, Geschicklichkeit und Kampfgeist sind hier gefragt ...
mehr