x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Radweg von Toblach nach Cortina im Hochpustertal

Radweg von Toblach nach Cortina

Radweg von Toblach nach CortinaDort, wo sich im Hochpustertal das Tor zu den Dolomiten öffnet und die bleichen Berge besonders faszinierend sind, befindet sich der Eingang ins wildromantische Höhlensteintal. Wer dieses genauer erkunden möchte, für den bietet sich die Radtour von Toblach nach Cortina ganz besonders an!

Hier, an der Nordic Arena, ist der Startpunkt dieser 30 Kilometer langen, etwas anspruchsvollen Familienradtour, die auch als der „Lange Weg der Dolomiten“ bekannt ist. Auf der Trasse der ehemaligen Schmalspurbahn, die im 1. Weltkrieg erbaut wurde, verläuft der Radweg von Toblach im Hochpustertal, italienisch Alta Pusteria, nach Cortina und verbindet die Provinzen Südtirol und Belluno.

Auf einem Schotterweg entlang der Rienz führt die Route zum Toblacher See. Vorbei an den historischen Schmelzöfen am Klauskofel, welche bereits vor Jahrhunderten dem Erzschmelzen dienten, geht es weiter am Kriegerfriedhof vorbei nach Landro, einem ehemaligen Schauplatz des 1. Weltkrieges. Dort befindet sich auch der berühmte Toblacher Drei Zinnen Blick, vom Tal aus der einzige Aussichtspunkt zu den Drei Zinnen Nordwänden. Wenig später erreicht man den Dürrensee, in dem sich der Kriegsberg Monte Piano spiegelt. Weiter radelt man am alten Schluderbach-Bahnhof vorbei und erreicht nach insgesamt 330 Metern Höhenunterschied das Gemärk, den höchsten Punkt des Radwegs.

Während dieser Familienradtour kann man hier die schroffen Felswände des Monte Cristallo und der Hohen Gaisl bewundern. Von jetzt an geht es nur mehr talabwärts, vorbei an einem kleinen See und der Kapelle von Ospitale. Besonders beeindruckend für die Kinder sind die schmalen, tiefen Schluchten die der Radweg überquert, sowie die alten, in den Fels gehauenen Tunnels, die aus den Zeiten der Eisenbahn stammen.

Nun öffnet sich der Talkessel der ehemaligen Olympiastadt Cortina, dem Zielort der Familienradtour. Einen kleinen Bummel in den Straßen von Cortina mit den noblen Geschäften und Restaurants sollten Sie auf alle Fälle einplanen, bevor Sie den Rückweg mit Rad oder Bus wieder antreten.

Eckdaten:
Start: Nordic Arena Toblach
Höhenmeter: ca. 300
Länge: 30 km
Fahrtzeit: 1-2 Stunden Hinweg

Weitere Tipps die Sie auch interessieren könnten:

Wildpark Toblach
Wildpark ToblachGroße und kleine Bewohner der Alpen kennenlernen ...
mehr
Bikehotels
BikehotelsVon günstig bis exklusiv reicht die bunte Auswahl ...
mehr
Tipps für sicheres Mountainbiken
Tipps sicheres MountainbikenMit diesen Tipps sind Sie beim Radfahren sicherer unterwegs ...
mehr