x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Hochpustertal Run - Events in der Ferienregion Hochpustertal

Hochpustertal Run

Hochpustertal Run - grenzüberschreitendes Rennen Wann:
01.07.2017

Beim „Hochpustertal Run“ handelt sich um eine grenzüberschreitende Laufveranstaltung im Hochpustertal. Das Osttiroler und das Südtiroler Hochpustertal organiseren gemeinsam dieses Event, das nun schon zu den sportlichen Fixterminen im Sommer gehört.

Am Hochpustertal Run haben bereits Spitzenathleten wie Said Boudalia aus Marokko, Markus Hohenwarter und Christian Pflügl aus Österreich, Hannes Rungger sowie Edmund Lahner aus Südtirol teilgenommen, um nur einige der Topstars zu nennen, die an dieser Laufveranstaltung in den vergangenen Jahren im Osten Südtirols teilgenommen haben.

Anfänglich wurde das Laufevent abwechselnd in Innichen bzw. in Sillian gestartet. Seit dem Jahre 2009 ist alljährlich der Start in Innichen auf 1.188 m Meereshöhe und das Ziel in Sillian auf 1.099 m Meereshöhe in Osttirol. Seit dem Jahre 2010 gibt es auch einen Lauf für Kinder, den Loacker-Kids Run. Dort können sich Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre beim Rundenlauf in der Fußgängerzone von Innichen messen.

Beim Hochpustertal Run, der vom Innichner Karl-Fritz Schmidhofer aus Innichen und vom Sillianer Herbert Schett ins Leben gerufen wurde, haben die Athleten die Möglichkeit, am Classic-Run über 12,1 km oder am Halbmarathon über 21,1 km teilzunehmen. Jeder Teilnehmer erhält zudem eine Medaille sowie ein Erinnerungsfoto. Sportler und Zuschauer können sich auch auf ein abwechslungsreiches Rahmenproramm am Freitagabend und Samstagvormittag in den Ortschaften von Sillian und Innichen freuen.

Streckendaten Classic Run:
Streckenlänge: 12,1 km
Seehöhe max.: 1172 m
Seehöhe min.: 1073 m
Höhendifferenz: 98 m
Steigung max.: 9%
Gefälle max.: 6%
Die Strecke des Classic Run ist identisch mit dem Radweg Innichen - Sillian und besteht zur Gänze aus Asphalt.

Streckendaten Halbmarathon:
Streckenlänge: 21,1 km
Seehöhe max.: 1172 m
Seehöhe min.: 1073 m
Höhendifferenz: 98 m
Steigung max.: 9%
Gefälle max.: 6%
Die Halbmarathon Strecke besteht sowohl aus Asphalt, als auch aus kurzen Schotterabschnitten. Die Strecke ist identisch mit dem Radweg Innichen - Tassenbach - Sillian.

Kontakt:

Tourismusverein Innichen
Pflegplatz 1
I - 39038 Innichen
Tel. +39 0474 913149
Fax +39 0474 913677

Tourismusverband Hochpustertal
Sillian 86
A-9920 Sillian
Tel. +43 4842 6666
Fax: +43 4842 6666 15
www.hochpustertal-run.com

Weitere Tipps die Sie auch interessieren könnten:

Sommerhighlights
SommerhighlightsAbwechslungsreich und unterhaltsam ...
mehr
Sommeraktivurlaub
SommeraktivurlaubDa bleibt garantiert keine Zeit für Langeweile ...
mehr
Innichen
InnichenStart in Innichen auf 1.188 m Meereshöhe ...
mehr